Nachrichten
VR

Alles Essenz-Wissen über Box-Transformatoren, Sie werden nach dem Lesen bestimmt Ernte haben!

Kastentransformator ist die Integration von Hoch- und Niederspannungs-Primärausrüstung, Transformator, Sekundärausrüstung in der Fabrik in einer zweischichtigen, versiegelten, korrosionsbeständigen, beweglichen Außenbox.

Unterstation vom Kastentyp, auch als vorinstallierte Unterstation oder vorinstallierte Unterstation bekannt. Ist eine Art Hochspannungsschaltgerät, Verteilungstransformator und Niederspannungs-Stromverteilungsgerät, entsprechend dem Verdrahtungsplan muss in einem der Werksinnen-, Außen-Kompakt-Verteilungsgeräte, der Abwärtstransformator, Niederspannungs-Stromverteilung, angeordnet werden. und andere Funktionen organisch miteinander kombiniert, installiert in einem Feuchtigkeits-, Rost-, Staub-, Ratten-, Brandschutz-, Diebstahlschutz-, Wärmeisolierungs-, vollständig geschlossenen, beweglichen Stahlkasten. Besonders geeignet für den Bau und die Umwandlung von städtischen Netzen, es ist eine neue Umspannstation danach der Aufstieg der zivilen Umspannwerke. Kastenförmige Umspannwerke eignen sich für Bergwerke, Fabriken, Öl- und Gasfelder und Windkraftanlagen. Es ersetzt den ursprünglichen zivilen Stromverteilungsraum und die Stromverteilungsstation und wird zu einem neuen kompletten Satz von Transformator- und Verteilungsgeräten.

2021/12/13
Alles Essenz-Wissen über Box-Transformatoren, Sie werden nach dem Lesen bestimmt Ernte haben!


Kastentransformator ist die Integration von Hoch- und Niederspannungs-Primärausrüstung, Transformator, Sekundärausrüstung in der Fabrik in einer zweischichtigen, versiegelten, korrosionsbeständigen, beweglichen Außenbox.

Unterstation vom Kastentyp, auch als vorinstallierte Unterstation oder vorinstallierte Unterstation bekannt. Ist eine Art Hochspannungsschaltgerät, Verteilungstransformator und Niederspannungs-Stromverteilungsgerät, entsprechend dem Verdrahtungsplan muss in einem der Werksinnen-, Außen-Kompakt-Verteilungsgeräte, der Abwärtstransformator, Niederspannungs-Stromverteilung, angeordnet werden. und andere Funktionen organisch miteinander kombiniert, installiert in einem Feuchtigkeits-, Rost-, Staub-, Ratten-, Brandschutz-, Diebstahlschutz-, Wärmeisolierungs-, vollständig geschlossenen, beweglichen Stahlkasten. Besonders geeignet für den Bau und die Umwandlung von städtischen Netzen, es ist eine neue Umspannstation danach der Aufstieg der zivilen Umspannwerke. Kastenförmige Umspannwerke eignen sich für Bergwerke, Fabriken, Öl- und Gasfelder und Windkraftanlagen. Es ersetzt den ursprünglichen zivilen Stromverteilungsraum und die Stromverteilungsstation und wird zu einem neuen kompletten Satz von Transformator- und Verteilungsgeräten.

Die Struktur der Box


Die Gesamtstruktur des Kastentransformators ist hauptsächlich in drei Teile unterteilt: Hochspannungsschaltanlage, Transformator und Niederspannungsverteilungsgerät.


Schwefelhexafluorid- oder Vakuumleistungsschalter, Ringschalter, Lastschalter und Sicherung können je nach Systemanforderungen für Hochspannungsschalter verwendet werden. Auch auf der Hochdruckseite können Dosiergeräte eingebaut werden. Die Niederspannungsseite wird im Allgemeinen mit dem Hauptschalter und dem Abzweigschalter und einigen nur mit dem Einspeiseschalter installiert. Direkte Einspeisung zum Niederspannungs-Endverbraucher. Kann auch Kompensationskondensator, Messgerät usw. installieren. Verteiltransformatoren verwenden im Allgemeinen Öl- oder Trockentransformatoren.


Die Hochspannungskammer des europäischen Kastentransformators besteht im Allgemeinen aus einem Hochspannungslastschalter, einer Hochspannungssicherung und einem Überspannungsableiter usw., die den Stromübertragungsbetrieb stoppen können und einen Überlast- und Kurzschlussschutz haben. Die Niederspannungskammer besteht aus Niederspannungsluftschalter, Stromwandler, Amperemeter, Voltmeter und so weiter. Transformatoren verwenden im Allgemeinen S9 oder Trockentyp.


Der Kastenkörper hat zwei Formen, nämlich ein "Augen"-Form-Layout und ein "Produkt"-Form-Layout. Die in Form eines "Maschens" angeordnete Hoch- und Niederspannungskammer ist breit, was bequem ist, um das Ringnetzwerk-Stromversorgungsschema mit Ringnetzwerk oder doppelter Stromversorgungsverbindung zu realisieren.


Amerikanischer Kombinationstransformator vom Kastentyp, seine Struktur ist vor und nach dem Schaltschrank in zwei Teile unterteilt. Die Vorderseite des Schaltschranks, der Schaltschrank umfasst Hoch- und Niederspannungsklemmen, einen Hochspannungslastschalter, eine Stecksicherung, einen Bediengriff für einen Hochspannungsschalter, einen Ölstand Meter, Öltemperaturmesser und so weiter; Auf der Rückseite befinden sich der Ölkasten und der Kühlkörper, die Transformatorwicklung, der Eisenkern, der Hochspannungslastschalter und die Stecksicherung befinden sich im Tankkörper. Der Kastenkörper nimmt eine vollständig versiegelte Struktur an. Die integrierte Box wurde kürzlich von inländischen Herstellern entwickelt und wird nicht weit verbreitet verwendet. Es handelt sich um eine zweischichtige Struktur mit Hoch- und Niederspannungskammern, die über der Transformatorkammer angeordnet sind


Europäischer, amerikanischer und integrierter Kastentransformator haben jeweils Vor- und Nachteile, das Volumen des europäischen Kastentransformators ist größer, Hoch- und Niederspannungsschalter und Transformatoren befinden sich in einem großen Gehäuse, schlechte Wärmeableitungsbedingungen, es muss eine mechanische Abgasvorrichtung installiert werden. Amerikanischer Kastentransformator aufgrund der Kühlplatte des direkten externen Kühltransformators, Wärmeableitungsbedingungen sind relativ gut, aber seine Form ist schlechter als in Europa, sein Aussehen ist schwer mit Wohngebieten und anderen grünen Umgebungen zu vergleichen. Integrierter Kistenwechsel deckt weniger Land ab, Vor- und Nachteile des amerikanischen Kistenwechsels ähnlich. Darüber hinaus kann die amerikanische, integrierte Box nur die folgende Leistung von 630 kVA leisten, die europäische Box kann bis zu 1250 kVA betragen.


Gängige Typen von Kastenstationen werden in drei Kategorien eingeteilt

(1) Hochspannungsschaltanlagenmodell;

(2) Trockentransformator-Schrankmodell;

(3) Modell einer Niederspannungsschaltanlage.


Die Bedeutung der ersten drei Buchstaben ist:

Z-kombinierter Typ; B- Unterstation; N(W)- Innen (im Freien, optional); X - Feld; Y-mobil.


Betrieb und Wartung von Containertransformatoren

(I) Grundvoraussetzungen für den Betrieb mit Kastentransformatoren

1. Der Boden von kastenförmigen Geräten sollte an einer höheren Stelle platziert werden, nicht an einer tief liegenden Stelle, um den Betrieb des in die Box strömenden Regenwassers nicht zu beeinträchtigen. Beim Gießen der Betonplattform sollte eine Lücke vorhanden sein. Erleichtern das Verlegen von Kabelzu- und -ableitungen.

2, Box und Erdungsnetzwerk müssen zwei zuverlässige Verbindungen haben, Boxerdung und Null können sich ein Erdungsnetzwerk teilen, das Erdungsnetzwerk befindet sich im Allgemeinen im Fundament der vier Ecken des Erdungspfahls und wird dann zu einem verbunden.

3, Box-Geräte können nicht illegal herumgestapelt werden, um die Belüftung und den Betrieb von elektrischen Geräten Inspektionsbedarf zu gewährleisten, Box-Wechsel zur natürlichen Windzirkulationskühlung, Traforaumtür sollte nicht blockiert werden.

4. Ringschalter und Transformator im Hochspannungsstromverteilungsgerät. Blitzableiter und andere Geräte sollten regelmäßig patrouillieren Wartung, festgestellte Mängel in der Zeit Reparatur, regelmäßige vorbeugende Gesichtsprüfung der Isolierung. Mechanische Verriegelung korrekt lösen und mit Isolierstab betreiben.


(2) Inspektion und Wartung des Kastentransformators Die Inspektion und Wartung des Kastentransformators muss regelmäßig (mindestens einmal im Monat) gemäß dem Inspektions- und Wartungszyklus durchgeführt werden, um die Temperatur am Anschluss des Kabelanschlusskopfes zu prüfen und den Betrieb zu überprüfen der Ausrüstung und testen Sie das Gesicht bei Bedarf.


Allgemeine Inspektionspunkte sind wie folgt:


1, das Fundament ist gefangen, das Loch ist blockiert, der Schrank hat keine Feuchtigkeit.

2, Erdungsvorrichtung ist vollständig, gute Verbindung. Prüfen Sie, ob der Erdungswiderstand den Anforderungen entspricht.

3. Es gibt keine Veränderung in der Außenumgebung. Ob Stoßverkehr oder Fußgängerschutz.

4. Überprüfen Sie die Belastung jeder Zuführung. Dreiphasiger Lastausgleich oder Überlastphänomen, offene und geschlossene Position des Schalters, Instrumentenanzeige ist korrekt, Steuergerät funktioniert normal.

5, Kastenwechselstaubkastenwechsel interner Staub alle zwei Jahre, Hochdruckkammer, Niederdruckkammerkabinettoberfläche und die Oberfläche der Box können mit einem feuchten Tuch, Transformatorinnentransformatorstaub oder Staubsaugerstaub abgewischt werden.

6. Tägliche Wartung und Überholung des Ventilators Überprüfen Sie die Funktion des Ventilators. Wenn der Lüfter nicht läuft, verwenden Sie den Temperatur- und Feuchtigkeitsregler, um die Temperatur unter die vorhandene Temperatur einzustellen, und starten Sie den Lüfter zur Überprüfung.

7. Wartung und Überholung des Hochspannungsschalters und des elektrischen Betätigungsmechanismus des Niederspannungsschalters

(1) Überprüfen Sie den Barometerzeiger. Ob es im grünen Bereich ist. Wenn es sich im roten Bereich befindet, öffnen und schließen Sie den Schalter. Informieren Sie den Hersteller, um sich umgehend darum zu kümmern.

(2) Schmierung mechanischer Teile, kann nach dem Trenn- und Schließbetriebstest eine allgemeine Lithiumfettschmierung (Butter) verwenden.

(3) Kabel, Blitzableiter-Routinetest gemäß den Routinetestanforderungen, Isolationstest und Ableitstromtest von Kabel, Blitzableiter.

8, zusätzlicher Routinetest des Temperatur- und Feuchtigkeitsregler-Routinetests; Stückprüfung des Rauchwarnmelders; Befestigung und Prüfung von Reihenklemmen: Befestigung und Prüfung von Normteilen.

9, Klemmenblockwartung, aufgrund von Wärmeausdehnung und -kontraktion kann sich der Klemmenblock lösen, jährliche Inspektion sollte alle Klemmen im Klemmenraum nachziehen. Hinweis: Vergewissern Sie sich vor dem erneuten Befestigen, dass die primäre AC-Schleife und die sekundäre Steuerschleife ausgeschaltet sind, um einen Stromschlag zu vermeiden!

10, Wartung der Boxwechselangelegenheiten, die Aufmerksamkeit erfordern

(1) Die Kastentür ist mit einem winddichten Mechanismus versehen, um sicherzustellen, dass sie in einem vollständig geöffneten Zustand eines Mechanismus gehalten wird, muss die Kastentür geschlossen werden, muss die Wurzel des winddichten Mechanismus angehoben werden, und dann kann die Tür geschlossen werden nicht ziehen, den Mechanismus oder die Türverformung verhindern, die normale Verwendung des Boxwechsels beeinträchtigen!

(2) Nach der manuellen Betätigung des Hochspannungs-Lastschalters vor Ort sollte der Betätigungsgriff des Lastschalters wieder auf die Griffhalterung innerhalb der Außentür gesteckt werden. Damit es nicht verloren geht.

(3) Wenn die Standby-Schleife des HV-Ringnetzwerkschranks vorübergehend nicht mit Kabeln verbunden ist, sollte die Standby-Schleife gesperrt werden, bevor der Ringnetzwerkschrank eingeschaltet wird, oder der Kabelblock sollte mit der unterstützenden Isolierkappe blockiert werden, um Unfälle zu vermeiden!

(4) Die werkseitig mit Ringnetzgehäuse ausgestattete Staubschutzkappe kann nicht anstelle der Isolierkappe verwendet werden!

(5) Während des Betriebs darf kein Kurzschlussstecker in die Prüföffnung eingeführt werden. Andernfalls kann der Spannungssensor beschädigt werden.

(6) Niederspannungs-Trennschalter kann nur in entriegelter Position betrieben werden. Ziehen Sie nicht hart ziehen!

Korrekter Betrieb des Kartonwechsels

1. Schließvorgang

Kabelraumtür schließen -- separater Erdungsschalter -- Lastschalter schließen.

2, Bremsbetrieb

Separater Lastschalter -- Erdungsschalter schließen -- Kabelraumtür öffnen.

(1) Vorsichtsmaßnahmen während des Betriebs

(1) Beim Öffnen und Schließen des Lastschalters muss der Schalter in die endgültige Öffnungs- oder Schließposition gedrückt werden. Lösen oder ziehen Sie den Betätigungsgriff nicht heraus, bevor der Schalter abgeschlossen ist, da der Bediener sonst durch die Rückfederung verletzt wird.

(2) Beim Öffnen und Schließen des Lastschalters sollte der Betätigungsgriff nach außen gerichtet sein, um Verletzungen des Bedieners während des Betriebs zu vermeiden.

(3) Bevor der Ein- und Ausschaltvorgang des Lastschalters durchgeführt wird, muss der elektrische manuelle Schaltknopf auf der oberen linken Seite der entsprechenden Geräteplatte herausgezogen und in der manuellen Position fixiert werden, indem er um 90° vor dem manuellen gedreht wird Betätigung des Lastschalters durchgeführt werden, da sonst der Mechanismus beschädigt werden kann.

Fehlersuchmethode für die Fehlerursache

(a) : Der Rahmenleistungsschalter kann nicht geschlossen werden

1. Der Regelkreis ist defekt.

2. Der rote Knopf auf dem Bedienfeld wird nach der Aktion des intelligenten Auslösegeräts nicht zurückgesetzt.

3. Der Energiespeichermechanismus speichert keine Energie

Eliminationsmethode

1. Verwenden Sie ein Multimeter, um den offenen Stromkreispunkt zu prüfen.

2. Finden Sie die Ursache der Auslösung heraus und drücken Sie nach der Fehlersuche die Reset-Taste.

3. Manueller oder elektrischer Energiespeicher.

(zwei): Kunststoffgehäuse Leistungsschalter kann nicht schließen

1. Der Mechanismus wird nach dem Auslösen nicht zurückgesetzt.

2. Der Leistungsschalter hat eine Unterspannungsspule, aber keine Stromversorgung am Eingangsende.

Eliminationsmethode

1. Ermitteln Sie die Ursache der Auslösung und setzen Sie sie nach der Fehlersuche zurück.

2. Laden Sie das eingehende Ende auf, setzen Sie den Griff zurück und schließen Sie dann den Schalter.

(3) Der Leistungsschalter springt, wenn er geschlossen ist

1. Die ausgehende Schleife ist kurzgeschlossen

Eliminationsmethode

1. Darf nicht wiederholt schließen, muss den Fehler finden, beseitigen und dann schließen.

(4) Der Kondensatorschrank kann nicht automatisch kompensiert werden

1. Die Stromversorgung des Regelkreises verschwindet.

2. Das Stromsignalkabel ist nicht richtig angeschlossen.

Eliminationsmethode

1. Überprüfen Sie den Regelkreis und stellen Sie die Stromversorgung wieder her.


Wie baut man Transformatoren in Boxen?

Bau einer Erdungsvorrichtung für Kastentransformatoren

1, Kastenumspannwerk um das Erdungsnetz, Erdungsnetz und umliegende Gebäude, die mit dem Erdungsnetz verbunden sind.

2. Die Erdungstiefe und die Schweißanforderungen der Erdungsvorrichtung sollten den Konstruktionsanforderungen und relevanten Spezifikationen entsprechen.

3. Nach der Installation der Erdungsvorrichtung ist es notwendig, den Erdungswiderstand bei sonnigem Wetter und wenn die Feuchtigkeit des Bodens die Spezifikationen erreicht, zu testen. Wenn eine Erdungsvorrichtung vorhanden ist, deren Erdungswiderstand die Anforderungen nicht erfüllt, fügen Sie den entsprechenden Erdungsstab und die Erdungsschiene gemäß den Anforderungen hinzu, bis der Erdungswiderstand den Konstruktionsanforderungen entspricht.

4. Die Verbindung zwischen Erdungsvorrichtung und Ausrüstung sollte zuverlässig und schön sein.


Bau von Umspannwerken im Außenbereich

1. Genehmigungsantrag: Bestellen Sie die entsprechenden Materialien und Geräte gemäß den Anforderungen und Verwendungsanforderungen der Konstruktionszeichnung des Kastentransformators, die vom Hersteller des Kastentransformators bereitgestellt wird, und stellen Sie das Gerätemodell der Energieversorgungsabteilung zur Verfügung, bevor Sie den Transformator im Kastentransformator bestellen , und melden Sie dies der Energieversorgungsabteilung zur Genehmigung.

2. Verkabelung: Bestimmen Sie nach einer Vor-Ort-Untersuchung den angemessenen Eingangsleitungspunkt der 10-kV-Stromversorgung und bereiten Sie das entsprechende Konstruktionsschema für die Stromaufnahme vor

3, eingebettet: Fundamentkonstruktion der Kasten-Umspannstation, eingebettete entsprechende Komponenten und Kabelschutz-Stahlrohr.

4. Installation: Nachdem das Fundament mehr als 70 % der Auslegungsfestigkeit erreicht hat, kommt zuerst der Kastentransformator zur Inspektion am Einsatzort an. Das Gerät kann nur installiert werden, wenn das Zubehör vollständig ist, das Gerät intakt ist und kein Rost oder mechanische Beschädigungen vorhanden sind. Dabei sollten wir auch weiterhin auf die Pflege des Fundaments achten.

5. Kontrolle: Nach Abschluss des Kastentransformatorbaus führt die Baueinheit zunächst eine Selbsteinstellung und Selbstinspektion der Ausrüstung durch und meldet sich dann bei der Baueinheit, um die Prüfabteilung mit der Prüfqualifikation zum Betreten der Prüfkasten-Unterstation zu beauftragen .



Quelle: Internet


Box-Transformator-Link

https://www.canwindg.com/products-detail-136749 



Dieses Produkt ist benutzerfreundlich und bietet eine große Hilfe für die heutigen und langfristigen Bedürfnisse von Mobiltelefonbenutzern.

FAQ

1.Welches Zertifikat haben Sie für Ihre Ausrüstung?
Wir haben 56 Patente in Bereichen der internationalen Erfindung besessen. ISO9001/SO14001/STL/ASTA/KEMA
2.Können Sie Ihre Mitarbeiter schicken, um die Ausrüstung für uns zu installieren?
After-Sales kostenlos, um Ingenieure vor Ort Installation und Debugging und professionelles technisches Training bereitzustellen. Beantworten Sie Ihre technischen oder technischen Fragen telefonisch oder schriftlich.
3.Was können wir für Sie tun?
Wir können Ihnen Geräte zur Herstellung von Leistungstransformatoren und technische Dienstleistungen zur Verfügung stellen, damit Sie eine starke, wettbewerbsfähige Transformatorenfabrik aufbauen können. Wir können Ihnen spezielle Transformator-OEMODM-Dienstleistungen anbieten. Auch wenn Sie nicht selbst produzieren können, können Sie Ihre Bestellung auch abholen. Wir liefern Ihnen alle hochwertigen Rohstoffe, die Sie für Ihre Trafoanlagenproduktion benötigen. Natürlich muss der Preis sehr attraktiv sein!

Vorteile

1. Wir haben 20 Jahre Marketingerfahrung und ein 200.000 Quadratfuß großes modernes Produktionszentrum.
2.Wir können Ihnen spezielle OEM/ODM-Dienstleistungen für Transformatoren anbieten, auch wenn Sie nicht in der Lage sind, zu produzieren, können Sie Ihre Bestellung auch abholen
3. Der Markenname von CANWIN wurde in China, der Europäischen Union, Afrika, Südamerika, den Vereinigten Staaten, Russland, Indien, Südostasien und anderen 118 Ländern registriert.
4. CANWIN stellt berühmte Designer in Europa als unseren Senior Consultant und Deutschland Siemens als unseren strategischen Partner ein. Die Produkte haben 5 Serien und mehr als 50 Spezifikationen gebildet.

Über Canwin

Die 2002 gegründete CANWIN Automation Equipment Manufacturing Co., LTD. ist eine der größten Hersteller von Leistungstransformatorausrüstung in China. Das Unternehmen hat die internationale Systemzertifizierung ISO9001, ISO14001 、STL", "ASTA", "KEMA" bestanden; Das Unternehmen hat ein "Forschungszentrum für Siliziumstahlblechtechnik", ein "Schlüsseltechnologie- und Geräteentwicklungszentrum für Präzisionsschneiden von Metallblechen und Bändern", ein "Zentrum für intelligente Fertigung von Leistungstransformatoren" gegründet und die Zertifizierung "nationales High-Tech-Unternehmen" in China erhalten . Im Jahr 2020 gewannen wir die Auszeichnung „China Machinery Industry Science and Technology Progress Award“ und „Guangdong Province Science and Technology Progress Award“; Die Marke „CANWIN“ wurde 2007 in China registriert und wurde 2017 in der Europäischen Union, Afrika, Südamerika, den Vereinigten Staaten, Russland, Indien, Südostasien und anderen 118 Ländern registriert; Unser Unternehmen konzentriert sich auf die Forschung und Entwicklung von Siliziumstahlblechen, die auf Länge geschnitten werden, und das Schneiden von Siliziumstahlblechen Linie, Transformator-Folienwickelmaschine und andere Geräte, die wir haben 56 internationale Erfindungspatente. Unser Unternehmen hält an der Managementpolitik der High-End-Fertigung + intelligenter Ausrüstung + intelligenter Fabrik fest, verbessert umfassend die Qualität der Produkte und die hohe Schergeschwindigkeit und hohe Genauigkeit der Produkte und trägt zur Verbesserung der globalen Struktur der Leistungstransformatorindustrie bei.


Grundinformation
  • Jahr etabliert
    --
  • Unternehmensart
    --
  • Land / Region.
    --
  • Hauptindustrie
    --
  • Hauptprodukte
    --
  • Unternehmensrechtsarbeiter
    --
  • Gesamtmitarbeiter.
    --
  • Jährlicher Ausgabewert.
    --
  • Exportmarkt
    --
  • Kooperierte Kunden.
    --
Chat
Now

Senden Sie Ihre Anfrage

Wählen Sie eine andere Sprache
English English Tiếng Việt Tiếng Việt Türkçe Türkçe ภาษาไทย ภาษาไทย русский русский Português Português 한국어 한국어 日本語 日本語 italiano italiano français français Español Español Deutsch Deutsch العربية العربية Српски Српски Af Soomaali Af Soomaali Sundanese Sundanese Українська Українська Xhosa Xhosa Pilipino Pilipino Zulu Zulu O'zbek O'zbek Shqip Shqip Slovenščina Slovenščina
Aktuelle Sprache:Deutsch
Senden Sie Ihre Anfrage